Ein Code für jede Verankerung

19 März 2016 - 18:05

Um das Verhalten der Ankersysteme im Boden mittel-langfristig überprüfen zu können, versieht Anteq seit erstem Januar 2016 jede installierte Platipus-Verankerung  mit einem speziellen Code. Die Edelstahl-Plakette mit dem Code auf dem Ankersystem ermöglicht es, seine Geschichte nachzuzeichnen. In einer Datenbank sind das Installationsdatum, das verantwortliche Fachpersonal, die Einsetztiefe des Ankerssystems, ultimate load, proof load e working load gespeichert.

Comments are closed.