TECHNISCHE DATEN

 

Stealth anchor

 

 

Der Stealth-Anker zeichnet sich durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Bereich einfacher Ankerlösungen aus. Dank seiner schmalen Konzeptionsweise kann er durch ein einziges Bohrlochs in Fels oder einem Mauerwerk verankert werden.

Die zentral verlaufende Kante und das aerodynamische Design des Ankers erleichtern die Installation mittels einfacher Handwerkzeuge. Diese Eigenschaften machen den Stealth-Anker zur idealen Lösung für Einsätze in schwer zugänglichem Gelände.

 

 

 

 

 

Bat anchor

 

 

 

Der Bat-Anker ist für schwerere Lasten und für optimale Verankerungen in weichem Untergrund konzipiert. Sein Design, welches an einen t-förmigen Anschluss erinnert, ermöglicht eine flexible Kombination mit weiteren Ankerelementen wie verschiedenen Ankerseilen und -stangen. 

Für die Installation von Bat-Ankern werden leistungsstärkerer handgeführte Hydraulikhammer oder in gewissen Fällen mit Hydraulikhammer ausgestattete Bagger benötigt. 

 

 

Ankerseile und Ankerstangen

Um möglichst allen technischen Anforderungen und zu tragenden Lasten gerecht zu werden, hält Platipus eine breite Palette an Ankerseilen und -stangen bereit.

 

Biegsame Ankerseile ermöglichen es, in schwer zugänglichem Gelände und auf engem Raum zu arbeiten. Wir vertreiben auch widerstandsfähige Ankerstangen, welche im Vergleich zu Ankerseilen wesentliche Vorteile aufweisen: Sie steigern die Tragfähigkeit des Ankers, sind korrosionsbeständiger und ermöglichen es, die Verankerungstiefe vor Ort anzpassen.

Wir bieten eine grosse Auswahl an Ankerseilen und -stangen in bezug auf Grösse und Material. So können Ankerseile und -stangen der erforderlichen Lebensdauer der Ankerlösung – von provisorischen (bis zu 5 Jahren) bis zu permanenten  Lösungen (bis zu 120 Jahren)- angepasst werden.

 

 

 

Abdeckplatten

Wählen Sie aus einer grossen Auswahl an Abdeckplatten die passende Ankerlösung, die Ihrem Anwendungsbereich und Budget entspricht.

Eine Abdeckplatte mit einer kegelförmigen Verriegelungsklammer ist die ideale Lösung für senkrechte Ankerinstallationen und ein begrenztes Budget. Für Ankerlösungen im Gefälle eignen sich auch Klemmscheiben. Steht der ästhetische Aspekt der Ankerlösung im Vordergrund, empfehlen wir flache Deckplatten, in denen die Verriegelung passgenau integriert werden kann, und mit einer Verschlusskappe an der Aussenseite. Hohle und gekrümmte Abdeckplatten ermöglichen es zudem, den Anker mit einer Neigung von 0° bis 30° Grad zu installieren. 

Wir verfügen ausserdem über Deckplatten für Beton oder Gitterelementen und über eine grosse Auswahl an Abdeckplatten mit Schlaufen, die sich zur Sicherung auf Baugerüsten eignen. 

In über 30 Jahren hat Platipus eine grosse Auswahl an Abdeckplatten entwickelt. Für individuelle Bedürfnisse können auch personalisierte Ankerlösungen konzipiert werden. 

Bei bestimmte Anwendungsbereichen, wie z.B. bei historische Bauten, sollten Ankerelemente möglichst wenig sichtbar sein. Dies wird ermöglicht, indem die Deckplatte so in die Oberflächenstruktur integriert wird, dass der Stein oder das Stück Fassade nach der Installation des Ankers wieder an seinen Platz gesetzt werden kann. 

 Lebensdauer der Anker