VERANKERUNG DER STÜTZMAUER EINES GARTENS

Dossier
 P15-019
Location
 1809 Fenil-sur-Corsier, VD, Schweiz
Client
 Privatkunden
Engineer
 Bgi SA
1860 Aigle, VD, Schweiz
Partner
 Barbey Frères SA
1809 Fenil-sur-Corsier, VD, Schweiz
Year of completion
2015
Video
Case Study
GESICHERTE OBERFLÄCHE 

Gesichertes Objekt
eine 5 m hohe Stützmauer

Neigung
85°

Gesicherte Fläche
60 m2

Bodenbeschaffenheit
Auffüllmaterial 

Unterirdische Wasservorkommen  
Nein

 

VERWENDETE MATERIALIEN 

Ankerart 
Platipus S6 aus verzinktem Stahl + untere Endverbindung des Typs Clevis + 5 m Gewindestange aus Edelstahl (Ø 10 mm) + obere Endverbindung mit konischem Drahtseilstopper

Anzahl Anker
22 Anker

Abdeckplatte
viereckige Platte aus verzinktem Stahl (200 x 200 x 8 mm) 

 

INSTALLATION

Bohrungsdurchmesser
80 mm

Installationsmethode
manueller Einschlag mit Elektrohammer  (75 J) + Hebebühne

Hilfsmittel zur Verriegelung des Ankers
Platipus Electric Pump + Platipus SK1

 

TECHNISCHE ANKER-DATEN

Setztiefe
4 m

Setzwinkel
10°

Proof load
22 kN

Working load
18 kN

Sicherheitsfaktor
1,2