+41 (0) 24 510 49 82 [email protected]

VORTEILE

Home  ›  Verankerungssystem – Vorteile

EINFÜHRUNG

VORTEILE

BETRIEB

TECHNISCHE DATEN

AUSRÜSTUNG

DIENSTLEISTUNGEN

TECHNISCHE DATENBLÄTTER

In der Projektphase

  • Umweltfreundlichkeit des Systems (keine Injektion, kein Einsatz von Wasser)
  • Verringerung der Probleme durch das Einschlagen der Verankerungen auf benachbarten Grundstücken (keine Zimentinjektion)
  • Eine mit Gewässerschutzzonen kompatible Lösung
  • Möglichkeit der Durchführung eines vorläufigen Verankerungstests, um die Leistungsfähigkeit der Verankerung zu überprüfen
  • Wirtschaftliche Alternative zu den üblichen Abstützarten

In der Vorbereitungsphase

  • Schnelle, leichte und flexible Baustelleneinrichtung
  • Keine Injektionsanlage, keine Spritzmaschine und kein Wasser erforderlich, es reicht ein Elektroanschluss von 1 x 380V/16A
  • Keine Arbeitsbahnen erforderlich (eine Aushubsohle mit 6 to-Bagger reicht)

In der Ausführungsphase

  • Schnelle Durchführung (die Verankerungen und die Verkleidung erfolgen am selben Tag, keine Aushärtungszeit)
  • Möglichkeit, in verschiedenen Höhen, Positionen und Neigungen ohne Aufpreis zu arbeiten
  • Sofortiges Spannen der Verankerungen
  • Überprüfung der Spannung an allen eingebauten Verankerungen
  • Trockeninstallation, kein Zementschlamm, kein Spritzbeton, keine Notwendigkeit, das eventuell zugeführte Wasser zu entsorgen
  • Kein Staub durch Bohrungsarbeiten
  • Kein Spritzbeton und demzufolge sind auch keine Spritz- und Staubschutzvorrichtungen einzurichten
  • Möglichkeit, auch bei sehr niedrigen Temperaturen zu arbeiten (das ist bei Spritzbeton nicht möglich)
  • Möglichkeit der Grundwasserableitung (Drainagesystem Plati-Drain)

Bei Beendigung des Bauprojekts

  • Keine Abfälle zu entsorgen (kein Zurückweisen von Spritzbetonrückständen, keine Zementschlammreste)
  • Trockene Baustelle (bei diesem Verfahren wird kein Wasser verwendet)
  • Kein mit der Verankerungstechnik verbundener Aufpreis
  • Möglichkeit, die Oberfläche zu begrünen (z.B. begrünte Böschungen)
  • Einfache Möglichkeit, die Spannung der Verankerungen zu verringern
  • Leichte Demontage der Wand während des Verfüllens, falls erforderlich (kommunale Auflagen, Außenbereich, Einleitungen etc.)
  • Bericht über die Installation und das Spannen der Verankerungen (ID Code)

In der Zeit

  • Die Wand schafft keine undurchlässige Oberfläche, die unterirdische Strömungen einschränkt
  • Möglichkeit, die Spannung der Verankerungen einfach, schnell und zu jedem Zeitpunkt zu überprüfen
  • Möglichkeit, die Substrate zu ersetzen

Kein Spam!